Coaching

Detlef Winterberg setzt seit 1990 die Ideen von Artisten und Künstlern aus der Show – und Unterhaltungsbranche in erfolgreiche Darbietungen und Events um.

Diejenigen, die vor einem Publikum stehen, ob im artistischen, musikalischen, komödiantischen  oder vortragenden Bereich, kennen das Gefühl, sich an bestimmten Stellen ihrer Kunst in einer Sackgasse zu befinden.  Es klappt alles noch gut, aber irgendetwas fehlt der Darbietung, der Story oder dem Abendprogramm. Es sind oft nur Kleinigkeiten, die wieder in das richtige Licht gerückt werden müssen. Das kann ein geschulter Blick von aussen leisten und so der darstellenden Kunst neue Impulse verleihen.

Der Inhalt des Coachings ist es, den Künstlern die Gelegenheit zu bieten, ihre Performance  aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Durch Improvisationen, gezielten Übungen und durchleuchten der Dramaturgie bekommt die Darbietung wieder klarere Konturen und eine intensivere Ausdruckskraft.

WIE UND WO WIRD GEARBEITET ?DSC_0644

Die Künstler stellen im Proberaum live oder per Video ihr Material vor und äussern anschließend ihre Wünsche, was sie gerne verändern möchten. Detlef Winterberg bietet im Gegenzug verschieden Vorschläge an, die sofort in die Tat umgesetzt werden, um ein Gefühl für die Veränderungen zu bekommen.
Der Zeitbedarf für das Coaching ist abhängig vom durchzugehenden Material.

Für den Aufbau eines Abendprogramms sind ca. drei Arbeitsphasen empfehlenswert.
3 Tage für die Basis, 2  Tage für den Feinschliff und 1 – 2 Tage für eventuelle
Nacharbeiten.

2 – 3 Tage für das Überarbeiten eines vorhandenen Abendprogramms.

1 – 2 Tage für Kurzshows oder einzelne Darbietungen.

Die kreative Arbeit  findet in der Regel in Augsburg in einem hellen Probeatelier statt. Es gibt auch die Möglichkeit, dort zu Übernachten.

Detlef Winterberg kommt auch zum Künstler, wenn der Aufwand zu groß für eine Reise nach Augsburg ist.  Fahrtkosten und Unterkunft sind exklusiv.

Ort: Kulturhaus Abraxas, Sommestr. 30, 86156 Augsburg. Der Eingang befindet sich im Nebengebäude an der Stirnseite, 1.Stock letzte Tür links.

Lade Karte …

Lade

Das Coaching kann ab 09:00 Uhr beginnen und endet gegen 18:00 Uhr mit einer Stunde Pause. Je nach Bedarf ist die Probezeit nach Absprache veränderbar. Wer eine längere Anfahrt hat, kann am Abend vorher anreisen und übernachtet im Proberaum. Es wird eine umfangreiches Musikangebot zur Verfügung gestellt, welches vor Ort in kurzer Zeit bearbeitet werden kann (Schnitt und Aufnahmen der Stimme).

FEEDBACK – ANGEBOT FÜR LAUFENDE PROGRAMME

Für Künstler, die eine konstruktive Kritik an ihrem Abendprogramm wünschen, bietet Detlef Winterberg an, im Publikum zu sitzen und den Abend zu reflektieren. Die Kritikpunkte werden schriftlich festgehalten und dem Künstler mit Anregungen und verschiedenen Vorschlägen übergeben. Die Eindrücke sind unverbindlich und geben dem Künstler die Gelegenheit, das Programm von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten und eventuelle Veränderungen vorzunehmen.
Wer gerade nicht im Bayerischen Raum auftritt, kann auch gerne eine Videoaufnahme schicken. Wobei das Feedback bei einem Live Auftritt oft mehr Informationen bringt.